JKA Autumn Camp 2019 in Berlin

Gestern fand das JKA Autumn Camp 2019 mit Shiina Sensei & Imura Sensei in Berlin statt. Aus dem VfL Geesthacht sind angereist Rica, Bernd und Marcel. Morgens um 06:00h hieß es „Aufbruch nach Berlin“. Wir sind gegen 09:00h in Berlin angekommen und sind auf Marcel’s ehemaligen Verein dem Shotokan Kyokai Berlin getroffen. Für Rica und Bernd war es der erste Lehrgang mit Instruktoren der JKA aus dem HQ in Tokio.

Inhalte aus der ersten Einheit mit Imura Sensei – Tsuki waza im Kiba Dachi und Tekki Shodan bis Tekki Sandan. Besonders spannend war die Kombination aller 3 Katas. Imura Sensei legte ein ordentliches Tempo vor – besonders „kompliziert“ wurde es, als alle Tekki Katas direkt aneinander gereiht wurden. Eine ganz spezielle Herausforderung :). Eine super Idee für unsere nächsten Trainingseinheiten.

Inhalte aus der zweiten Einheit mit Shiina Sensei – angefangen mit leichten Kombinationen aus Kizami und Gyaku-Tsuki, gefolgt von Mawashi-Geri und Ura-Mawashi-Geri wurde sich in Partnerübungen langsam auf Jiyu Kumite vorbereitet. Ein besonderes Augenmerk legte Shiina Sensei dabei auf Kontrolle und Distanzgefühl. Zum Abschluss hieß es: Braun gegen Schwarz – Team Kumite!

Allem in allem war es ein sehr schöner Ausflug nach Berlin. Wir haben viel geschwitzt und viele neue Eindrücke mit nach Hause genommen. Wir freuen uns auf das nächste Event. Vielen Dank an die JKA Berlin für den tollen Lehrgang.

Team Kumite – Brown vs Black – Shiina Sensei @ JKA Autumn Camp 2019 in Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.