Der VfL auf den Hamburg Open Karate 2020

Samstag morgen um 07:00h war Abfahrt in Geesthacht. Im Gepäck – Timon und Sophie /!\

Auf der Hamburg Open Karate 2020 starteten über 900 Wettkämpfer aus 18 Nationen. In der 4. Auflage des Turniers war wieder einmal die volle Bandbreite anzutreffen. Tiko landete in seiner Gruppe Kata M U10 im Mittelfeld. Eine sehr gute Leistung gegen sehr gute Mitstreiter. Sophie hatte es in der Gruppe Kata W U14 sehr schwer. Hier traten viele Kaderathleten aus verschiedenen Nationen an. Sie hat sich jedoch wacker geschlagen und landete ebenfalls im Mittelfeld. Für beide hat es diesmal leider nicht für ein Platz auf dem Treppchen gereicht. Hoch motoviert schauen wir nach vorne und trainieren in der Form weiter. Nach dem Turnier ist vor dem Turnier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.